Zukunft der AHV

Seit dem Start der AHV im Jahr 1948 hat sich das bedeutendste Sozialwerk der Schweiz zu einer modernen Sozialversicherung weiterentwickelt.

Was bringt die Zukunft? Sicher eine ständige Anpassung der AHV an die neuen Anforderungen der Gesellschaft und Wirtschaft. Diese Anpassungen erfolgen über den politischen Weg.

Volk, Bundesparlament und Bundesrat können je direkt Reformschritte vorschlagen. Der Entscheid liegt dann beim Bundesgesetzgeber und über den Weg des obligatorischen oder fakultativen Referendums bei den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern.

Derzeit laufen auf dem politischen Parkett diverse Diskussionen, die die Zukunft der AHV beeinflussen:

Diskussionen auf Stufe Volk

Diskussionen auf Stufe Bund